Aktion: Stunden Sie Ihre Rechnung

Laufach/Coesfeld, 17.03.2020

 

 

In dieser schwierigen Zeit setzen wir ein Zeichen der Solidarität. Wir möchten Ihnen mit unserer Aktion helfen, diese Zeit zu überbrücken.

 

Stunden Sie Ihre Rechnung!

Beantragen Sie bis zum 30.04.2020 die Abholung von Altöl, Kühl- und Bremsflüssigkeiten, Emulsionen sowie Altreifen, Batterien, Ölfiltern und vielem mehr. Sie zahlen nur 50% des Rechnungsbetrages innerhalb von 5 Tagen und die weiteren 50 % des Rechnungsbetrages erst 30 Tage nach der ersten Zahlung. 

 

Die derzeitige politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Situation ist für uns alle eine große Herausforderung. Ausbleibende Einnahmen und laufende Fixkosten sorgen bei vielen Unternehmen für betriebswirtschaftliche Schwierigkeiten.

 

Wir hoffen, dass wir Ihnen so durch diese schwierige Zeit helfen können und freuen uns auf Ihren Auftrag!

 

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der Nagel Entsorgung 

Laufach/Coesfeld, 17.03.2020

 

Aus gegebenen Anlass müssen auch wir zum Schutz der Gesellschaft und unserer Mitarbeiter reagieren.

 

Wir möchten Sie in der unbeständigen Zeit trotz allem bestens versorgen und für Sie entsorgen. Dies ist nur möglich, wenn sich alle an bestimmte Maßnahmen halten.

 

Hiermit bitten wir Sie die folgenden Schutzmaßnahmen einzuhalten und das Verhalten unserer Mitarbeiter zu respektieren:

  • bei Kunden mit gedruckten und digitalen Lieferscheinen sowie bei Begleitscheinen holen wir keine Unterschriften mehr ein
  • 2 Meter Abstand zu unseren Mitarbeitern einhalten
  • statt Händeschütteln, lieber ein Lächeln schenken!
  • unseren Mitarbeitern keinen Kaffee und/oder Speisen anbieten.

 

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre tatkräftige Unterstützung zum Wohl der gesamten Gesellschaft!

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der Nagel Entsorgung

 

 

Bildquelle: Photo by CDC on Unsplash

 

Aktuelle Situation Öl-Preis

 Laufach/Coesfeld, 17.03.2020

 

Corona. Ein Wort, welches sich in den letzten Wochen fest in den Köpfen der Menschheit gebrannt hat. Die Corona-Pandemie macht aber nicht nur vor den Menschen selbst nicht halt.

 

Das Virus hat die Wirtschaft bereits fest im Griff. Aufgrund jüngster Ereignisse möchten wir Sie aufklären.

 

Der Öl-Preis, welcher für unsere Branche neben Angebot und Nachfrage essentiell ist, sinkt drastisch! So kommt es, dass sich der Preis mittlerweile auf dem niedrigsten Niveau seit vier Jahren befindet.

 

Der Preis für Öl liegt aktuell bei knapp 30 Dollar.

 

Selbst die US-Notenbank Fed schalten sich mit einer einflussreichen Zinssenkung ein. Und auch US-Präsident Trump will durch Kauf mehrerer Millionen Barrel Rohöl vorsorgen. Damit wird deutlich, wie groß die Panik derzeit am Kapitalmarkt ist!

 

Grund hierfür: Eine stark fallende Nachfrage nach dem Rohstoff durch Corona. Immer mehr Städte reduzieren ihre Aktivitäten auf ein Minimum und benötigen hierfür weniger Öl. Aber auch der immer noch anhaltende Streit zwischen Russland und Saudi-Arabien bleibt nicht unbemerkt. 

 

Es wird deutlich, dass die aktuelle Situation schnelllebig ist und sich Tag für Tag verändern wird. Wir sehen uns leider gezwungen, uns der derzeitigen unbeständigen Situation anzupassen. Stetige Preisanpassungen in Form von Preiszuschlägen auf die aktuellen Konditionen bleiben hierbei nicht aus. 

 

Auch wir hoffen, dass sich die Situation wieder beruhigen und sich eine gewisse Konstante wieder beim Ölpreis einpendeln wird. 

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung!

Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team der Nagel Entsorgung